Datenschutzerklärung

Website-Anbieter:
Axel F. Wallossek
, Poststrasse 16, 6300 Zug, Schweiz
Telefon 041 / 712 29 92, info(@)consilium-zug.ch


Wir behandeln personenbezogene Daten streng vertraulich und selbstverständlich entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Beim Besuch dieser Website werden keine Daten erhoben, aus denen sich die Identität einer Person erkennen lässt, wie z.B. der Name, Wohnort oder Mailadresse. Nach aktueller Definition der Datenerfassung gilt auch die technische IP-Adresse eines Rechners als "personenbezogen", aber eine Erhebung oder Zusammenführung von IP und Personendaten findet bei der Nutzung dieser Website nicht statt. Das bedeutet, die Identität der Besucher bleibt sowohl dem Serverbetreiber als auch dem Website-Anbieter verborgen.

Anonyme technische Daten (server log files)

Wenn Sie diese Website aufrufen, werden technische Daten wie
- die IP-Adresse des verwendeten Gerätes,
- Betriebssystem und Browserversion,
- zuvor besuchte URL und Seitenaufrufe,
- Zeitpunkt und Dauer des Besuchs
vom Serverbetreiber automatisch protokolliert und ausschließlich dem Website-Anbieter als anonyme Statistik bereitgestellt. Diese statistische Übersicht soll eine Einschätzung zur Erreichbarkeit der Website ermöglichen und wird nur befristet gespeichert. Weitere Analyse-Techniken oder Social-Media-Plugins, die das Setzen von Cookies erforderlich machen, kommen hier nicht zum Einsatz.

Datenverwendung bei der Kontaktaufnahme

Die Datenübertragung auf der Website ist mittels SSL-Verschlüsselung geschützt, erkennbar an dem grünen Schloß-Symbol in der Browser-Adresszeile. Die freiwillige Kontaktaufnahme per E-Mail erfolgt technisch getrennt von der Website. Zur Beantwortung werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert: Dazu sind zunächst nur Ihr Name und Ihre gültige Mailadresse erforderlich. Diese Daten werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Bitte achten Sie darauf, hochsensible persönliche Daten und Unterlagen niemals unangefordert ohne vorherige Rücksprache zu übermitteln, denn absolute Übertragungssicherheit kann im Internet grundsätzlich nicht gewährleistet werden.

Auskunftsrecht (Betroffenenrecht) und Datenlöschung

Als Nutzerin oder Nutzer dieser Website haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen und deren kostenlose Änderung, Korrektur oder Löschung zu veranlassen. Gemäß Art. 15 DSGVO kommt der Website-Anbieter seiner Verpflichtung zur Löschung nach, sofern dem keine behördlichen Auflagen zur Nachweispflicht, andere Vertragsbindungen oder übergeordnete Gründe entgegenstehen.

Datenverwendung von Google Web Fonts

Die Schriftarten dieser Website stellt der Dienst Google Web Fonts für die Browserdarstellung bereit, andernfalls wird die Schrift durch eine lokal installierte Systemschrift ersetzt. In welcher Weise bei der Nutzung der Website technische Daten von Google Web Fonts ausgewertet werden, belegt der Dienstanbieter hier: ("What does using the Google Fonts API mean for the privacy of my users?")
https://developers.google.com/fonts/faq

Deutschsprachige Datenschutzerklärung von Google:
https://www.google.com/policies/privacy/

Widerspruch Werbe-Mails

Der Betreiber dieser Seiten widerspricht hiermit der Nutzung seiner Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung oder Marketingmaterialien und behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung (Spam-Mails) vor.


Stand Mai 2018. Änderungen vorbehalten.